Willkommen auf der Internetseite der Praxisgemeinschaft Dr. med Silvia Worsch und

 Matthias Eduard Worsch

Kontaktaufnahme Praxisgemeinschaft Worsch während der Corona-Pandemie

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

 

aufgrund der aktuellen Entwicklung müssen wir neue Maßnahmen zum Schutz von Patienten und den Mitarbeiterinnen unserer Praxisgemeinschaft einführen. Wir weisen darauf hin, dass alle Patienten mit einer rheumatischen Erkrankung/immunsupressiver Therapie (z.B. MTX, Biologica, Cortison) als Risikopatienten einzustufen sind und der Personenkontakt und die Mobilität aktuell kontrolliert eingeschränkt werden muss (Verhinderung neuer Infektionen).

 

Bis auf weiteres bitten wir darum, dass nur die Patienten persönlich in unsere Praxisgemeinschaft kommen, mit denen dies vorher telefonisch durch uns auch besprochen wurde! Wer nicht dringend eine Begleitperson benötigt, bittet diese nicht den Eingang von Apotheke und Praxis mit zu betreten.

 

Wir sind seit einigen Tagen schon dabei eine telefonische Sprechstunde für ihre Versorgung einzurichten. Wir bitten sie darum sämtlichen Schriftverkehr, der vermehrt nötig sein wird (Befunde, Chipkarten etc.), in den dafür vorgesehenen Briefkasten der Praxis Worsch einzuwerfen – bitte dafür nicht den Eingang von Apotheke/Praxis benutzen! Der Posteingang wird von uns zeitnah bearbeitet werden.

 

Auf dem Foto sehen sie auf der rechten Seite den bekannten Eingang von der Brunnenkreßapotheke und unserer Praxis. Diesen bitte nicht nutzen um die Post usw. abzugeben! Auf der linken Seite des Fotos sehen sie den Toreingang. Dort finden sie den entsprechenden Briefkasten.

 

Hier sehen sie den Toreingang mit dem großen Holztor. Am linken Torflügel ist der Briefkasten angebracht und an 24h, 7 Tage die Woche für sie erreichbar.

 

So sieht der Briefkasteneinwurf aus. Er ist u.a. mit Praxis Worsch beschriftet. Hier die notwendige Korrespondenz einwerfen. Vielen Dank – ihre Praxisgemeinschaft Worsch.